Bürozeiten:

Montag bis Freitag 9 – 13 Uhr

24-Stunden-Service

0172 - 6178626

Institutionskennzeichen: IK 460650256


Pflegeleitbild

1. Pflegeleitbild

Die Zukunft ist unsere tägliche Aufgabe -
wir wollen, dass unsere Kunden zufrieden sind!



Wir sind ein privater Anbieter häuslicher Krankenpflege.
Unser Einzugsgebiet umfasst Wetzlar, Lahnau, Gießen, Solms und Umland.

Im Mittelpunkt unseres Handelns steht der Mensch.
Wir achten die Würde und Persönlichkeit des Einzelnen und respektieren religiöse und individuelle Anschauungen.
Dies ist die Grundlage für das Handeln der Mitarbeiter/innen im Pflegedienst, im Umgang mit den Kunden, deren Angehörigen sowie den Kolleginnen und Kollegen.

Wir bieten pflegebedürftigen Menschen die Möglichkeit, in ihrer gewohnten Umgebung zu leben.
Unsere pflegerische Zielsetzung ist das Erhalten, Fördern und Wiedererlangen von Unabhängigkeit, Wohlbefinden und Lebensqualität des Kunden.
Des Weiteren möchten wir den pflegebedürftigen Menschen und seine Angehörigen in den Pflegeprozess mit einbeziehen.

Die Beratung der Angehörigen ist uns wichtig!
Unser Ziel ist es verständlich aufzuklären und anzuleiten, um Unsicherheit und Ängste zu nehmen.

Sterbende lassen wir in ihrer letzen Lebensphase nicht allein.
Wir begleiten sie und ihre Angehörigen und berücksichtigen religiöse und kulturelle Wünsche.
Zur Erreichung dieser Ziele arbeiten wir auf Grundlage des "Pflegemodells von Monika Krohwinkel".
Wir ermitteln die individuellen körperlichen, geistigen und seelischen Bedürfnisse bei einem Erstgespräch.
Die Pflege wird zielorientiert geplant und durchgeführt, abgeleitet anhand bestehender Probleme und Ressourcen der Pflegebedürftigen.
Alle Pflegemaßnahmen werden mit dem Kunden und seinen Angehörigen abgesprochen. Maßnahmen werden aktivierend durchgeführt. Dem pflegebedürftigen Menschen werden Tätigkeiten, welche er selbstständig durchführen kann, überlassen.


Die Pflege wird nachvollziehbar geplant und dokumentiert.

Geplante Pflegemaßnahmen werden regelmäßig auf ihre Wirksamkeit überprüft und gegebenenfalls angepasst.

Wir stellen die Zufriedenheit unserer Kunden sowie hohe Pflegequalität  in den Vordergrund unserer Bemühungen.

Alle Mitarbeiter/innen tragen täglich zum Erfolg des Pflegedienstes bei.
Deshalb setzen wir bei allen Mitarbeiter/innen Freude am Beruf und Engagement bei der Weiterentwicklung fachlicher Kenntnisse voraus.
Bei der Auswahl unserer Mitarbeiter/innen stellen wir hohe Anforderungen an die Qualifikation. Wir sehen es als unsere Pflicht an, durch ein entsprechendes Fort und- Weiterbildungsprogramm Jedem die Möglichkeit der kontinuierlichen beruflichen Weiterentwicklung zu geben.
Neue Mitarbeiter/innen werden, gemessen an ihren Erfahrungen, individuell auf ihre Tätigkeit vorbereitet und eingearbeitet.
Wir tauschen regelmäßig Informationen und Erfahrungen im Team aus, um ein hohes Kommunikationsniveau und einen optimalen Informationsfluss zu erreichen.
Wir legen Wert auf menschlichen Umgang und auf ein gutes Miteinander, da die Zufriedenheit der Mitarbeiter/innen Grundvoraussetzung für Freude am Beruf und gute Pflegeleistung ist.

Die praktische Umsetzung dieses Pflegeleitbildes und die ständige Aktualisierung ist für uns ein wesentlicher Punkt des internen Qualitätsmanagement.
Die Weiterentwicklung findet in Qualitätszirkeln, in enger Zusammenarbeit von Geschäftsführung und Mitarbeiter/innen statt,
so dass sich alle am Pflegeprozess Beteiligten mit den Zielen und Visionen identifizieren können.

JoomSpirit

Ambulanter Pflegedienst Peter Tauber  |  Atzbacher Straße 10  |  35633 Lahnau